Launchtrailer zu The House of the Dead: Remake

Portierung für Xbox Series S&X erscheint am Freitag

sebastian.essner

Während sich Besitzer von PS4, Xbox One, Switch oder PC schon länger in die Welt von "The House of the Dead: Remake" wagen dürfen, schauten Besitzer von Next-Gen-Fassungen, zumindest in Bezug auf eine native Version, bisher in die Röhre. Das ändert sich am Freitag zumindest für Inhaber einer Xbox Series S oder X und Forever Entertainment zeigt uns jetzt schonmal den Launchtrailer zu der Portierung.

Video auf YouTube ansehen

Hier bekommen wir etwas mehr als eine Minute lang bewegte Bilder aus "The House of the Dead: Remake" für die Next-Gen-Konsole von Microsoft gezeigt. Diese belegen, dass der Shooter die Portierung offenbar gut überstanden hat. Unklar ist bisher, wie es mit einem Release für PS5 aussieht.

"The House of the Dead: Remake" ist eine Neufassung des 1997 veröffentlichten Arcade-Spiels. Der klassische Arcade-Rail-Shooter erhält eine völlig neue Aufmachung und ein Gameplay, das modernen Gaming-Standards entspricht.

Features:

  • Bekannter Arcade-Klassiker mit moderner Grafik und Steuerung, inklusive Gyro-Zielsteuerung
  • Originalgetreues Gameplay
  • Lokaler Mehrspielermodus für 2 Spieler
  • Mehrere Enden
  • Fotomodus
  • Erfolge
  • Waffenarsenal mit freischaltbaren Waffen
  • Begegne Horden von untoten Monstrositäten in einem neuen Spielmodus
  • Galerie mit allen begegneten Gegnern und Bossen