Horizon: Zero Dawn schon lange in Entwicklung

Vor Killzone: Shadow Fall in Arbeit

"Horizon: Zero Dawn" ist schon ziemlich lange in der Entwicklung. Daran wurde sogar schon von "Killzone: Shadow Fall" gearbeitet.

Screenshot

"Horizon: Zero Dawn" ist länger in der Entwicklung, als man vielleicht gedacht hat. Eigentlich ging man ja davon aus, dass Guerrilla Games in den letzten Jahren nur an der "Killzone"-Reihe gearbeitet hat, aber wie der Co-Gründer Hermen Hulst verraten hat, hat man schon vor der Entwicklung von "Killzone: Shadow Fall", das bekanntlich zum Launch der PlayStation 4 erschienen ist, an "Horizon: Zero Dawn" gewerkelt.

"Horizon: Zero Dawn" wurde allerdings erst in diesem Jahr auf der E3 in Los Angeles enthüllt. Das Open-World-Actionspiel mit Robo-Dinos wird im Jahr 2016 für die PlayStation 4 erscheinen. Einen genauen Termin haben Guerrilla Games und Sony noch nicht genannt.

"Horizon: Zero Dawn", von den Machern der "Killzone"-Reihe, spielt in einer postapokalyptischen Zukunft. Mechanische Dynosaurierer haben die Herrschaft übernommen und die Menschheit kämpft um ihr überleben.

News Michael Sosinka