Horizon: The Frozen Wilds die einzige Erweiterung

Mehr ist nicht geplant

Michael Sosinka

Nach "Horizon: The Frozen Wilds" wird es keine zusätzlichen Erweiterungen für "Horizon: Zero Dawn" geben, wie Guerrilla Games bestätigt hat.

Video auf YouTube ansehen

"Horizon: The Frozen Wilds" wird die einzige Erweiterung für "Horizon: Zero Dawn" bleiben, wie jetzt der Entwickler Guerrilla Games auf Nachfrage bestätigt hat. Mehr ist also nicht in Planung. "Horizon: The Frozen Wilds" wird am 7. November 2017 für die PlayStation 4 erscheinen.

Im jüngsten Kapitel ihrer Reise erkundet Aloy ein weiteres Gebiet im eisigen Norden, lüftet neue Geheimnisse und bekommt es mit tödlichen Maschinen zu tun. Sie wird zudem auf neue Quests gehen, verschiedene Herausforderungen bestreiten und neue Siedlungen besuchen. Ausserdem stehen neue Waffen zur Verfügung.