Neues Video zu Homefront: The Revolution

Demonstriert Gameplay-Mechanik in offener Spielwelt

Das neue "Herz und Verstand für Anfänger"-Video zu "Homefront:The Revolution" demonstriert die Gameplay-Mechanik in der offenen Spielwelt.

Deep Silver veröffentlichte heute das neue "Herz und Verstand für Anfänger"-Video und demonstriert damit, welche Gameplay-Mechaniken in der offenen Welt von "Homefront:The Revolution" möglich sind, um die Unterstützung des unterdrückten Volkes im belagerten Philadelphia zu gewinnen. "Homefront: The Revolution" wird am 20. Mai 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Außerdem kündigte Deep Silver das "Verdienst"-Programm an. Mitglieder der "Homefront"-Community können sich auf Belohnungen freuen: "Alle auf Homefront-Game.com registrierten Mitglieder können sich durch einfache Aktionen auf der Webseite wertvolle Verdienste sichern. Jeder Verdienst schaltet den dazugehörigen Teil der Kampfausrüstung aus dem Roten Rebellen-Set frei, mit dem dein Koop-Charakter im Widerstandsmodus angepasst werden kann. Das Rote Rebellen-Set dient einer kosmetischen Veränderung. Aktuell warten sieben Verdienste auf die Spieler. Weitere folgen in den kommenden Wochen. Zur Freischaltung der Belohnungen im Spiel können Community-Mitglieder ihr Homefront-Profil mit Steam, Xbox Live oder PSN kurz vor der Veröffentlichung des Spiels im Mai verknüpfen."

"Homefront: The Revolution" erzählt die Geschichte eines Widerstandskämpfers in den von koreanischen Besatzungsmächten kontrollierten USA.

News Michael Sosinka