Weitere Location für Hitman 3 enthüllt

Chongqing im Trailer zu sehen

IO Interactive zeigt einen Trailer zu "Hitman 3", in dem ein neuer Schauplatz zu sehen ist, der in China angesiedelt ist.

IO Interactive hat einen Trailer zu "Hitman 3" veröffentlicht, in dem ein neuer Ort enthüllt wird, Chongqing in China. "Chongqing ist ein neuer Schauplatz für Hitman 3, der Agent 47 in die regnerischen, neonbeleuchteten Strassen eines chinesischen Verkehrsknotenpunkts führt, der voll von Geschäften und Imbissständen ist, die alle in engen Strassen zusammengepfercht sind - mit vielen Geheimnissen abseits der ausgetretenen Pfade. Chongqing hat auch das Ziel, Verbesserungen und Verfeinerungen der Technologie von Hitman 3 zu präsentieren," heisst es.

IO Interactive ergänzt: "Angetrieben von IO Interactives eigener Glacier-Engine wird Hitman 3 durch Verbesserungen bei Beleuchtung, Reflexionen, Animation und KI besser aussehen, klingen und sich spielen als je zuvor. Chongqing bietet zudem vollständige Wassereffekte mit Details wie Regentropfen, die auf Agent 47 prasseln und seine Kleidung nass machen, was das Erlebnis von Hitman 3 noch intensiver macht. Auf Konsolen der nächsten Generation wird Hitman 3 in 4K-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde und HDR-Unterstützung laufen."

Darüber hinaus können Gruppen mit bis zu 300 NPCs gleichzeitig dargestellt werden. "Hitman 3-Spieler können Orte aus den vorherigen Spielen der Trilogie importieren und haben mehr als 20 Schauplätze unter einem Dach zu Verfügung. Alle Verbesserungen in Bezug auf Rendering, Animationen und KI, die mit Hitman 3 eingeführt wurden, können in allen drei Spielen genutzt werden, was Hitman 3 zum ultimativen Ort macht, um die gesamte World of Assassination-Trilogie zu spielen," wird ergänzt. "Hitman 3" wird am 20. Januar 2021 für PC (Epic Games Store), Xbox One, PlayStation 4, Xbox Series X/S, PlayStation 5 und Google Stadia erscheinen. Ausserdem ist eine Cloud-Version für Nintendo Switch in der Mache.

Michael Sosinka News