Thailand-Episode zu Hitman

Erste Einblicke im Fake-Musikvideo

In einem Musikvideo der fiktiven Band "The Class" wird die kommende "Hitman"-Episode beworben, die in Thailand stattfindet.

Square Enix und IO-Interactive bewerben die kommende "Hitman"-Episode, die dieses Mal in Thailand spielen wird, etwas anders. Die Marketing-Menschen haben sich nämlich gedacht, ein Fake-Musikvideo der Band "The Class" zu veröffentlicht. Darin hören wir das Lied "Are We Stars".

In dem Musikvideo sehen wir erste Eindrücke von der Folge in Thailand. Der Sänger der Band ist Jordan Cross. Dieser Name tauchte schon mehrfach in den verschiedenen "Hitman"-Episoden auf, bisher aber nur in Hintergrunddialogen. Wann es Agent 47 nach Thailand verschlagen wird, ist noch unbekannt.

Innerhalb des Nachfolgers zu "Hitman Absolution" geht Agent 47 erneut seinem Tagewerk nach und erledigt seine Ziele mit höchster Prozession. Über den Inhalt oder die entsprechenden Plattformen kann man noch nichts sagen.

News Michael Sosinka