Neues Video zu Hitman

So sieht Marrakesch aus

Im neuen Video zu "Hitman" wird umfangreich die dritte Episode, die in Marrakesch stattfindet, vorgestellt. In der kommenden Woche darf man selbst spielen.

Die dritte "Hitman"-Episode, in der es Agent 47 nach Marrakesch verschlägt, wird am 31. Mai 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. In einem aktuellen Video wird das neue Spielgebiet mit seinen vielen Gassen umfangreich vorgestellt.

Marrakesch befindet sich am Rande eines gewalttätigen Aufstands und die verstärkte Präsenz des Militärs bringt das politische Pulverfass fast zur Explosion. "Belebte Basare, Gassen voller Marktstände, ein klinisch-modernes, schwedisches Konsulatsgebäude und verwinkelte Dachterrassen sind nur ein Teil des Areals, das der Hitman im Rahmen seines neuen Auftrags erforschen kann," heißt es.

Innerhalb des Nachfolgers zu "Hitman Absolution" geht Agent 47 erneut seinem Tagewerk nach und erledigt seine Ziele mit höchster Prozession. Über den Inhalt oder die entsprechenden Plattformen kann man noch nichts sagen.

News Michael Sosinka