Sandbox-Simulation HeatWave angekündigt

Im Jahr 2022 für PC & Switch

Das polnische Studio Perimeter Games hat angekündigt, dass das Sandbox-Survival-Strategiespiel "HeatWave" im vierten Quartal 2022 für den PC (Steam) und die Nintendo Switch erscheinen wird. Zwei erste Trailer sind auch zu sehen.

Über HeatWave

  • HeatWave ist ein Sandbox-Survival-Strategiespiel, das in Alaska im Jahre 2080 angesiedelt ist – einem Alaska, das vom Klimawandel in Mitleidenschaft gezogen wurde.
  • Die globale Erwärmung hat die Menschheit an den Rand des Zusammenbruchs gebracht, gewaltige Migrationswellen und unzählige interne Konflikte hervorgerufen. Aus diesem Grund überließen die Vereinigten Staaten das Territorium von Alaska sich selbst, um wenigstens ihr Kernland zu retten.
  • Die russische Regierung hat sich mit Unterstützung Chinas dazu entschlossen, aus der US-amerikanischen Situation Profit zu schlagen. Um der eigenen Bevölkerung Landstriche mit besseren Lebensbedingungen zu bieten, beginnt die russische Regierung, Alaska – früher eine russische Kolonie – zu besetzen.
  • Infolge der Unterdrückung und feindlichen Kolonisierung schließt sich die Bevölkerung Alaskas zu Guerilla-Gruppen zusammen, um die Invasoren zurückzudrängen.
  • Jetzt sind die im Untergrund lebenden Amerikaner die Unterlegenen in einem Konflikt, bei dem es um die Freiheit ihres Landes geht.

Michael Sosinka News