Dates und Beziehungen in Haunted Chocolatier

Liebesleben trotz Heimsuchung durch Geister

Das nächste Spiel des Stardew Valley-Entwicklers Eric "Concerned Ape" Barone, "Haunted Chocolatier", wird große Ähnlichkeiten mit dem Vorgängerprojekt aufweisen. So wird nicht nur der Art Style beibehalten, sondern auch zahlreiche Inhalte, die einfach zu "Stardew Valley" dazugehören, natürlich in angepasster Form. Ein viel nachgefragtes Feature: Dating und Beziehungen.

Angesprochen auf das Thema antwortete Barone:

"Yes, there will be relationships like in Stardew Valley. I haven't decided exactly how the system will work, yet. And I expect to approach some things differently this time around."

In "Haunted Chocolatier" spielt man einen in einer von Geistern heimgesuchten Burganlage wohnenden Schokoladenmeister, der die Schoko-Kreationen für seinen Shop immer schmackhafter machen will. Das Spiel befindet sich in aktiver Entwicklung, Plattformen oder ein Release-Zeitraum hat Barone jedoch noch nicht genannt.

Screenshot

Karl Wojciechowski News