Microsoft stellt Sprache-zu-Text-Funktion vor

Zuerst nur in Halo Wars 2

Michael Sosinka

Microsoft hat "Halo Wars 2" auf dem PC und der Xbox One mit der "Game Chat Transcription" ausgestattet. Gesprochene Worte werden als Ingame-Text dargestellt.

Microsoft hat ein neues Feature eingeführt. Dabei handelt sich um die sogenannte "Game Chat Transcription", eine Sprache-zu-Text-Funktion. Das Ganze soll weitere Wege der Kommunikation ermöglichen. Ihr sprecht also etwas in euer Headset und es wird als Ingame-Text-Nachricht im Spiel wiedergegeben, und zwar in Echtzeit.

Leider ist das momentan nur bei "Halo Wars 2" auf dem PC und der Xbox One verfügbar. Microsoft möchte allerdings weitere Spiele mit diesem Feature ausstatten. Übrigens funktioniert der Vorgang auch umgekehrt: Man kann etwas eintippen und es wird anschließend in "Halo Wars 2" an die anderen Teilnehmer als Sprachnachricht wiedergegeben.