Halo Infinite mit mehr Gameplay-Szenarien

Ein grösseres Universum

Michael Sosinka

Laut Microsofts Matt Booty bietet "Halo Infinite" ein grösseres Universum und eine grössere Anzahl von Gameplay-Szenarien.

Matt Booty, Head of Xbox Game Studios, hat durchblicken lassen, dass "Halo Infinite" mehr Abwechslung bieten wird: "Was das Team tut, um ein grösseres Universum und eine grössere Anzahl von Gameplay-Szenarien zu erschaffen, um einfach mehr Dinge zu erforschen, ist fantastisch."

Ein weiterer Vorteil ist ausserdem die neue Slipspace-Engine, die auf dem aktuellsten Stand der Technik ist. Laut Matt Booty fühlt sich "Halo Infinite" dadurch moderner und klarer an, doch gleichzeitig gibt es starke Anklänge, die zurück zu den Wurzeln gehen. "Halo Infinite" wird im Herbst 2020 für PC, Xbox One und Xbox Scarlett erscheinen.