Halo Infinite erstmal ohne spielbare Elites

Klare Worte von 343 Industries

Seit dem Release im vergangenen Dezember wird "Halo Infinite" von 343 Industries fleißig optimiert und mit frischen Inhalten versorgt, was sich etwa darin zeigt, dass nächste Woche die zweite Season startet. Spielbare Elites im Multiplayer wird es jedoch in absehbarer Zeit nicht geben.

Screenshot

Klare Worte gab es jetzt diesbezüglich nämlich von Community Director Brian Jarrard bei Twitter. Dort schrieb er, dass momentan nicht geplant sei die Elites im Multiplayer zu ergänzen - schlicht deshalb, weil man fundamentalere Probleme habe. Da sich besagte Elites allerdings in vergangenen Teilen immer großer Beliebtheit erfreuten, kann man für die fernere Zukunft aber unserer Meinugn nach zumindest vorsichtig optimistisch sein.

Über Halo Infinite

Legendärer Multiplayer für alle:

Halos gefeierter Multiplayer ist zurück, modernisiert und kostenlos spielbar! Dank saisonaler Aktualisierungen entwickelt sich das Spiel immer weiter und bietet einzigartige Events, neue Spielmodi und Karten sowie Inhalte für die Community.

Arena:

Halo kehrt zu seinen Wurzeln zurück und überzeugt mit gleichen Startbedingungen für alle, auf der Karte verteilter Ausrüstung und Gruppen mit 4 Spielern. Freue dich auf das ultimative Arena-Shooter-Erlebnis.

Schlacht mit grossen Teams:

Kombiniere eine Vielzahl von Waffen, Fahrzeugen und Ausrüstung, und probiere unzählige Kampfstrategien aus. Erlebe das Chaos und den Spielspass grosser Schlachten und reize die Halo-Sandbox komplett aus.

Dein persönlicher Spartan:

Dank des umfassenden Anpassungssystems kannst du deinen Spartan individuell gestalten. Spiele die Kampagne oder den Multiplayer und entdecke oder verdiene neue kosmetische Inhalte. Oder kaufe einen Battle Pass, der nie abläuft, und schalte neue Inhalte in deinem Tempo frei, um sogar noch mehr kosmetische Belohnungen zu erhalten.

Konsolengenerations- und plattformübergreifendes Spiel:

Halo Infinite bietet sowohl auf der Xbox One als auch auf der neueren Konsolenfamilie und dem PC eine unglaubliche Spielerfahrung mit atemberaubender Grafik in 4K und plattformübergreifendem Gaming der Extraklasse. Auf Xbox Series X und unterstützten PCs kannst du dich über verbesserte Funktionen freuen, darunter 120 Bilder pro Sekunde und extrem kurze Ladezeiten der nächsten Generation für ein nahtloses Spielerlebnis.*

*Bis zu 120 Bilder pro Sekunde und 4K Ultra HD nur auf Xbox Series X-Konsolen und kompatiblen PCs in Kombination mit unterstützten Karten und Spielmodi verfügbar; kompatibler Fernseher oder Monitor benötigt.

"Halo Infinite" ist seit 8. Dezember 2021 für Xbox One, Xbox Series X und den PC erhältlich.

sebastian.essner News