Verfilmungen von Half-Life & Portal nicht eingestellt

Es dauert aber noch etwas

Die vor einigen Jahren angekündigten Verfilmungen zu "Half-Life" und "Portal" sind weiterhin in Arbeit, wie J.J. Abrams bestätigt hat.

Screenshot

J.J. Abrams, der Regisseur von "Star Wars: Das Erwachen der Macht", und der Valve-Chef Gabe Newell haben schon im Jahr 2013 die Verfilmungen von "Half-Life" und "Portal" angekündigt, doch danach haben wir nichts mehr davon gehört. Wurden die Projekte mit der Zeit einfach über Bord geworfen?

Nein, sie sind immer noch in Arbeit, aber offenbar werden sie nicht so schnell erscheinen. J.J. Abrams wurde in einem Interview im Rahmen von "10 Cloverfield Lane" danach gefragt, aber er wollte nicht umfangreich darüber reden: "Noch nicht, aber sie sind in der Entwicklung. Wir haben Autoren und sie arbeiten an diesen beiden Geschichten. Aber es gibt noch kein spannendes Update dazu."

Eigentlich als Episode 3 zu Half-Life 2 geplant soll der dritte Teil einer der erfolgreichsten Spiele-Serien nun als eigenständiger, vollumfänglicher Titel erscheinen und die offene Storyline rund um Gordon Freeman wohl zu einem Abschluss bringen.

News Michael Sosinka