Half-Life 3

Alles nur ein Fehlalarm ...

Der ehemalige Lead Designer von "Battlefield 3" gibt an, dass er während eines Meetings mit Valve einige nette Dinge gesehen habe ... handelte es sich dabei um "Half-Life 3"?

ScreenshotLeider nein ... zwar spielten alle Fans nach dieser Aussage sofort verrückt. Auch ging es noch weiter, denn auch Dave Oshry von Interceptor Entertainment sprach über das geheimnisvolle Meeting mit Valve.

Dieser gab jedoch später an, dass es sich um einen "Fehlalarm" handele und es in dem Meeting nicht um "Half-Life 3" ging. Stattdessen ging es lediglich um Vorbesteller-Boni und Marketing-Optionen zu "Rise of the Triad". 

Enttäuschung bei den "Half-Life"-Fans?

Eigentlich als Episode 3 zu Half-Life 2 geplant soll der dritte Teil einer der erfolgreichsten Spiele-Serien nun als eigenständiger, vollumfänglicher Titel erscheinen und die offene Storyline rund um Gordon Freeman wohl zu einem Abschluss bringen.

News Sharlet