.hack//G.U. Last Recode: Video zur Switch-Version

Die Eröffnungssequenz auf englisch

Während ".hack//G.U. Last Recode" für PS4-Besitzer schon längst abgefrühstückt sein dürfte, können sich auch Switch-Bestzer in dieser Woche darüber freuen. Bandai Namco Entertainment hat jetzt ein neues Video zu der Portierung für Nintendos Hybridkonsole veröffentlicht:

Hier bekommen wir innerhalb von 16 Minuten die Eröffnungssequenz von ".hack//G.U. Last Recode" gezeigt, welche sich hauptsächlich mit der Story befasst und die Spielwelt vorstelt. Dank englischer Untertitel sollte es keine Verständnispobleme geben.

Das "Last Recode"-Remaster, welches zuvor wiegesagt bereits für PS4 veröffentlicht wurde, beinhaltet "Rebirth", "Reminisce" und "Redemption" und veröffentlicht die letzte Geschichte, "Reconnection", um das 20-jährige Jubiläum des Franchises angemessen auf Switch zu feiern.

".hack//G.U. Last Recode" erscheint digital am 11. März für Nintendos Switch.

sebastian.essner News