Gwent: The Witcher Card Game auf der Gamescom spielbar

Beta-Anmeldung möglich

Noch vor der Closed-Beta wird "Gwent: The Witcher Card Game" auf der Gamescom 2016 in Köln spielbar sein.

Screenshot

"Gwent: The Witcher Card Game" wird auf der Gamescom 2016 seine Publikumspremiere feiern, wie CD Projekt RED bekannt gegeben hat. Damit dürfen die Besucher das Kartenspiel noch vor dem Beta-Start testen (Halle 8, B-053). Die Vorabregistrierung für die geschlossene Beta ist über die offizielle Seite möglich. "Gwent: The Witcher Card Game" wird für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

"Gwent gibt es in erster Linie aufgrund der beeindruckenden Bemühungen der Witcher-Community. Wir haben tonnenweise Nachrichten zu einer Standalone-Version erhalten und jetzt bietet sich uns endlich die Chance, Gwent erstmals öffentlich zu zeigen," erklärt Marcin Moment, Senior Social Media- und Community-Coordinator. "Die Gamescom ist einer dieser besonderen Anlässe, bei dem wir uns bei den Spielern direkt für ihre Unterstützung bedanken können. Also schaut im August vorbei, wir würden uns über eure Meinung zu Gwent sehr freuen und gerne von euch persönlich erfahren, wie sich Gwent für euch spielt und anfühlt."

News Michael Sosinka