Neues Update für Guitar Hero Live

Enthält neuen Modus namens Rival Challenges

Activision hat für das Musikspiel "Guitar Hero Live" ein neues Update veröffentlicht, das den 1v1-Modus "Rival Challenges" bietet.

Screenshot

Activision hat für "Guitar Hero Live" ein erstes großes Update veröffentlicht, das den kompetitiven 1v1-Modus enthält. In den "Rival Challenges", die im Rahmen von "GHTV" stattfinden, treten zwei Gamer gegeneinander an und kämpfen um den Highscore. Die Songs werden von Activision ausgewählt und der Gewinner bekommen 100 XP sowie weitere Boni.

Um die "Rival Challenges" freizuschalten, muss man mindestens Level 10 sein. Die Macher versprechen, dass man mit Gegnern vermittelt wird, die auf einem ähnlichen Niveau spielen. Dabei sieht man übrigens auch die Tonspur des Opponenten auf dem eigenen Bildschirm. Abgesehen von diesem neuen Modus wurden ebenfalls "GHTV"-Shows passend zu Weihnachtszeit erwähnt. Die dürften bald starten.

Guitar Hero Live ist der neueste Teil der "Guitar Hero"-Reihe: mit Live-Publikum, neuer Gitarre und einer Art Netflix für Musik-Fans.

News Michael Sosinka