Powerfrauen in Guitar Hero Live

Neue Premiumshows für GHTV

Wie jede Woche haben Activision und FreeStyle Games auch heute neues Futter für die Premiumshows in "Guitar Hero Live" auf Lager.

Screenshot

"Eine frühlingsfrische Dosis Indierock, gepaart mit einer Prise Milleniums-Nostalgie," so beschreiben Activision und FreeStyle Games die neuen Tracks für "Guitar Hero Live". Sechs neue Songs von Rockröhren und Ikonen der 2000er erweitern ab heute die Premiumshows in "GHTV".

Women That Rock

  • Deap Vally – Gonna Make My Own Money
  • St. Vincent – Birth in Reverse
  • Halestorm – Apocalyptic

Rock The Ages: 2003

  • Incubus – Megalomaniac
  • Chevelle – Send the Pain Below
  • Marilyn Manson – mOBSCENE

Fans der 80er haben jetzt noch eine Woche mehr Zeit, um diese Songs zu meistern:

Stadium Rock Anthems

  • Bon Jovi – Livin’ on a Prayer
  • Def Leppard – Pour Some Sugar On Me
  • KISS – Crazy Crazy Nights

Guitar Hero Live ist der neueste Teil der "Guitar Hero"-Reihe: mit Live-Publikum, neuer Gitarre und einer Art Netflix für Musik-Fans.

Michael Sosinka News