Guitar Hero Live geht auf Festival-Tour

Neue Shows angekündigt

Die Festival-Saison sorgt in "Guitar Hero Live" für neue Tracks. Ab sofort darf das "Indie Fest Special" gespielt werden.

Screenshot

In den nächsten Wochen stehen "Guitar Hero Live" und "GHTV" ganz im Zeichen der Festival-Saison. Die Bands spielen die größten Festivals weltweit und schauen ebenfalls auf der "Guitar Hero Live"-Bühne vorbei. Ab sofort ist die erste Show verfügbar:

Seit 6. Juli: Indie Fest Special

  • The Strokes – Taken For A Fool
  • Kurt Vile – Pretty Pimpin’
  • Passion Pit – Carried Away

Die folgenden Shows werden in Kürze zur Verfügung stehen:

  • Ab 20. Juli: Classic Rock Fest
  • Ab 17. August: Summer Rock Fest

Die Songs werden zusätzlich nach und nach in der "GHTV"-Bibliothek bereitgestellt. Dort haben die Spieler die Auswahl zwischen diesen Titeln und Hunderten weiteren Hits, die on-demand gerockt werden können.

Guitar Hero Live ist der neueste Teil der "Guitar Hero"-Reihe: mit Live-Publikum, neuer Gitarre und einer Art Netflix für Musik-Fans.

News Michael Sosinka