Guardians of the Galaxy: Neues Video

Videosequenz zeigt Weltraumhund Cosmo

idos-Montréal und Square Enix veröffentlichen heute eine brandneue Zwischensequenz aus "Marvel’s Guardians of the Galaxy". In dieser sind Cosmo, der Weltraumhund, die Guardians und jede Menge niedlicher Welpen zu sehen. Die Szene spielt in Cosmos Basis auf Knowhere. Er jagt dabei seinem Schwanz hinterher, apportiert einen Ball und knurrt Rocket bedrohlich an, während er gleichzeitig mit Star-Lord über gemeinsame Interessen diskutiert – denn es gilt, die neuesten Mysterien der Galaxie zu ergründen.

Der frühere sowjetische Weltraumhund Cosmo ist ein treuer Gefährte, Sicherheitschef von Knowhere und Vater eines Wurfs russischer Weltraumwelpen. Er beherrscht eine Kombination aus Psionik und Telepathie und kann dadurch mit Menschen, Waschbären und Bäumen kommunizieren. Cosmo wird sich im Laufe der Geschichte für die Guardians als unverzichtbarer Verbündeter erweisen, während sie durch die entlegensten, dunkelsten Ecken der Galaxie reisen.

Roger News