Lindsay Lohan & die GTA 5-Klage

Richter sprechen Urteil

Lindsay Lohan hat die Klage gegen Rockstar Games verloren. Sie hat behauptet, dass sie unerlaubt als Charakter in "GTA 5" verwendet wird.

Screenshot

Bereits im Jahr 2014 hat die Schauspielerin Lindsay Lohan eine Klage gegen Rockstar Games eingereicht, weil sie der Meinung war, dass ihre Person unerlaubt in "GTA 5" verwendet wird. Dabei geht es um die Darstellung der blonden Lacey Jonas. Tatsächlich bestehen durchaus einige Ähnlichkeiten zwischen beiden Personen.

Dennoch hat jetzt ein New Yorker Gericht die Klage von Lindsay Lohan abgewiesen. In der Begründung heisst es, dass Lindsay Lohan weder namentlich erwähnt wird, noch als Charakter im Spiel auftaucht oder Fotos von ihr verwendet werden. "GTA 5" wird stattdessen als Satire erachtet. Lindsay Lohan könnte natürlich noch in Berufung gehen.

Der fünfte Teil der beliebten und bekannten GTA-Serie wurde am 25. Oktober 2011 angekündigt...

News Michael Sosinka