Grand Theft Auto V

PC-Hinweis von Take-Two

Hinweise zur PC-Version von "Grand Theft Auto V" sind ja immer mega cool. Besonders toll sind sie dann, wenn sie mehr oder weniger von Take-Two persönlich stammen - zumindest im entferntesten Sinne.

ScreenshotAber der Reihe nach. Der Chef von Take-Two, namentlich Strauss Zelnick, hat sich während eines Interviews wie folgt geäußert. Er bekam die sehr direkte Frage gestellt, ob "Grand Theft Auto V" noch für andere Plattformen wie die Xbox 360 und PlayStation 3 auf den Markt kommen wird.

"Wenn es dort ist, wo unsere Kunden sind, dann absolut."

Hui, eine sehr vage Aussage, die aber jede Menge Freiraum für Spekulationen offen lässt. Da die Online-Petition für die PC-Fassung von "Grand Theft Auto V" bereits 600.000 Spieler und Fans umfasst, sollte das ein guter Beleg dafür sein, dass genau DORT die Fans nur auf den entsprechenden PC-Ableger warten.

Der fünfte Teil der beliebten und bekannten GTA-Serie wurde am 25. Oktober 2011 angekündigt...

News Sharlet