Grand Theft Auto V

Gerücht: Mikrotransaktionen im Online-Modus geplant?

Es könnte sein, dass ihr im Online-Modus Vorteile durch Mikrotransaktionen erwerben könnt. Mit eurem Geld sollt ihr sogenannte "Cash Packs" erwerben können. Rockstar Games hat sich zu dem Gerücht bislang noch nicht gemeldet.

Screenshot

Der Online-Modus von "GTA V" wird erst per Oktober dieses Jahres nachgereicht. Diese Spielvariante könnte allerdings Mikrotransaktionen beinhalten, wie jetzt Vermutungen behaupten.

Ein Nutzer der englischsprachigen Plattform Reddit ist auf eine XML-Datei gestoßen, die als Inhalt "Cash Packs" hat. Diese gibt es in diversen Ausführungen von 100.000 bis 1.250.000 virtuellen Dollars.

Wie ihr diese Geldpakete erwerben könnt ist noch unklar. Genauso wenig, was genau diese Pakete bedeuten. Doch einige Nutzer vermuten nun stark, dass ihr diese "Cash Packs" durch Mikrotransaktionen erwerben könnt.

So wäre es möglich Vorteile im Spiel zu erhalten, denn je mehr virtuelle Dollars ihr habt umso mehr Budget steht für Waffen, Fahrzeuge und Immobilien zur Verfügung.

Der fünfte Teil der beliebten und bekannten GTA-Serie wurde am 25. Oktober 2011 angekündigt...

News Sierra