GTA 5 über 130 Millionen Mal verkauft

Take-Two nennt auch Absatzzahlen anderer Spiele

Michael Sosinka

Die Verkäufe von "GTA 5" wollen einfach nicht weniger werden. Mittlerweile sind wir bei mehr als 130 Millionen Kopien angekommen.

Take-Two hat im Rahmen der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen bestätigt, dass "Grand Theft Auto 5" über 130 Millionen Mal verkauft wurde. Im Finanzbericht vom Februar 2020 war noch von 120 Millionen Einheiten die Rede. Die gesamte Serie kommt auf 325 Millionen Stück, weswegen "GTA 5" zirka 40 Prozent davon ausmacht. Die Zahlen enthalten übrigens nicht die Exemplare von "GTA 5", die kostenlos über den Epic Games Store verteilt wurden.

Take-Two hat aber noch mehr Verkaufszahlen zu vermelden: "Red Dead Redemption 2" (31 Millionen), "NBA 2K20" (12 Millionen), "Borderlands 3" (10 Millionen, schlägt sich 50 Prozent besser als "Borderlands 2" in einem vergleichbaren Zeitraum) und "The Outer Worlds" (2,5 Millionen).