GTA 5 für PS5 und Xbox Series S/X verschoben

Neuer Release für März 2022 geplant

Auf dem Playstation Showcase gestern wurde so einiges gezeigt, viele spannende neue Spiele wurden angekündigt, doch auch zu kommenden Neuveröffentlichungen auf den Next-Gen-Konsolen gab es Neuigkeiten. Ein neuer Trailer zeigt die kommende Version von "Grand Theft Auto V" für die Playstation 5 und Xbox Series S/X. Gleichzeitig wird die neue Version jedoch auch ins nächste Jahr verschoben.

Sony äussert sich zur Verschiebung in einem Blog-Eintrag. Entwickler Rockstar sagt dort, dass man die kommenden Monate braucht, um der technisch verbesserten Version den nötigen Feinschliff zu verpassen. Sowohl grafisch als auch technisch sollen einige Verbesserungen auf die Konsolen kommen, über die genaue Umsetzung dieser Verbesserungen hält sich Rockstar jedoch bedeckt, lediglich bessere Grafik und schnelleres Wechseln zwischen Charakteren wird genannt. Ebenso bleibt unklar, ob die neue Version wieder zum Vollpreis verkauft wird, wie damals schon das Upgrade zur PS4.

Der Fokus scheint stattdessen auf "GTA: Online" zu liegen, das mit der neuen Version auch separat erhältlich sein wird und in den ersten drei Monaten kostenlos erhältlich sein wird, auch wenn ihr "GTA 5" nicht besitzt.

Der fünfte Teil der beliebten und bekannten GTA-Serie wurde am 25. Oktober 2011 angekündigt...

Joel Kogler News