GTA Fan findet Real-Life Grove Street-Easter Egg

Trotz lila Klamotten sicher unterwegs

Karl Wojciechowski

Ein GTA Fan traf im echten Leben auf ein auf "GTA San Andreas" verweisendes Easter Egg. Die fiktive Grove Street ist die Heimat des Protagonisten Carl Johnson, "CJ". Scheinbar findet man nicht nur im Spiel Slogans der Gang "Grove Street Families" auf den Wänden. Seht selbst:

Der Slogan "Grove Street 4 Lyfe" wurde, natürlich zu der Gang passend in grüner Farbe, als Graffiti auf die Wand eines Hinterhofes gesprüht. Die Worte kommen im Spiel auch in der In-Game-Mission "Grove 4 Lyfe" vor, in der man die Aufgabe bekommt, Territorien von der konkurrierenden, lilafarbenen Ballas Gang zurückzuerobern. In dem Real-Life Äquivalent zur Grove Street lila Klamotten zu tragen sollte sich anders als im Spiel jedoch als nicht gefährlich erweisen.

Die Grove Street lässt sich neben der originalen Fassung von 2004 auch als Remaster in der "GTA Remastered Trilogy" vom letzten Jahr erleben.