Gran Turismo 5

Yamauchi: Die Rechenpower der PS3 reicht nicht!

"Gran Turismo 5" ist definitiv eines der ambitioniertesten Spiele-Projekte der vergangenen Jahre. Der "Fahrsimulator" aus Yamauchis Ferder wird so ziemlich alles aus der PlayStation 3 herausquetschen was möglich ist...

http://playstationlifestyle.net/2010/11/06/ps3s-power-not-enough-to-handle-yamauchis-gran-turismo/

Gegenüber dem "Esquire" (UK) erwähnte Kaz Yamauchi in einem Interview, dass er bei jeder neuen Ausgabe von "Gran Turismo" an die Grenzen der PlayStation Hardware stösst. Auch für GT5 habe er bei der PlayStation 3 noch immer nicht genügend Rechenpower vorgefunden.
 "Software has to be created under the restriction of the hardware, with each new PlayStation, the vessel has become bigger, but its still not enough.With Gran Turismo 5 we’ve made it as clean and beautiful as possible within the confines of the space we’re given – but of course there’s a lot more that we want to put in."Da stellt sich die Frage, für welches System "Gran Turismo 6" entwickelt wird. Sollte Polyphony Digital für GT6 ebenfalls über 6 Jahre benötigen, dürften wir GT6 wohl erst für die PlayStation 4 spielen.

"Gran Turismo 5" definiert den Begriff Fahrsimulation ohne Zweifel neu.

News Roger