Gran Turismo 5

Weitere Details zum Spiel

Im offiziellen britischen PlayStation Magazin sind weitere Details zum bald erhältlichen "Gran Turismo 5" aufgetaucht. Viele Infos sind bereits bekannt. Neu ist aber, dass das Spiel auch ein Head-Tracking via PlayStation Eye unterstützen soll.

  • Schadensmodell für alle Fahrzeuge
    • Rennwagen werden über ein ausgefeilteres optisches Schadensmodell verfügen, wo sogar Blech abfliegt und die Armaturen sich verformen
    • Nachtrennen
    • Wetter
    • >1000 Autos - inkl. Cockpits
    • Online-Modus mit 16 Spieler
    • Indy-Serie ist dabei inkl. Strecken
    • Head-Tracking für Rennen via PlayStation Eye
    • Multi Display Unterstützung (drei PS3 Konsolen für erweiterten Sichtbereich)

"Gran Turismo 5" definiert den Begriff Fahrsimulation ohne Zweifel neu.

News Roger