Gran Turismo 5

Die Resultate der GT Academy 2011 (CH/FR) im Detail

Wie ihr wisst, haben sich unsere beiden Schweizer an der GT Academy 2011 in Le Castellet (liegt in Südfrankreich) tapfer geschlagen. Beide kamen unter die Top 10 und erhielten so die Gelegenheit sich am Sonntag einen Startplatz in Silverstone zu sichern.

Wie wir inzwischen wissen, hat es mit der Qualifikation für Silverstone leider nicht ganz geklappt. Was wir gestern morgen jedoch noch nicht wussten war, wie knapp Rolf Ueltschi am zweiten Platz vorbeidriftet ist.

Bei der Media-Challenge sowie beim Sport-Test war Rolf jeweils auf dem 2. Platz.Hätte er beim Real-Driving oder im "Gran Turismo 5"-Racing etwas besser abgeschnitten, wäre ihm wohl ein Platz in Silverstone sicher gewesen.
Vor allem wenn man sieht, dass ihm lediglich 6 Punkte für Platz 2 gefehlt haben ist dies bitter...

Auf jeden Fall war es eine tolle Leistung von beiden Schweizern!

Wer weiss? Vielleicht hat Rolf im nächsten Jahr mehr Glück, oder du bist mit von der Partie?

Hier noch die versprochenen Details aus dem Ausscheidungskampf:

"Gran Turismo 5" definiert den Begriff Fahrsimulation ohne Zweifel neu.

News Roger