Gran Turismo 5

Gute News - direkt aus Madrid

Gestern wurde der "Gran Turismo 5"-Launch in Madrid ausgiebig gefeiert. Einer unserer Mitarbeiter war vor Ort und hat ein paar tolle Nachrichten für alle Fans des Vorzeige-Racers.

  • Das physikalische Schadensmodell wird aktuell ab Level 20 freigeschaltet. Am 1. Dezember kommt allerdings ein Update, welches das Schadensmodell auch für den Arcade-Mode freischaltet.
  • Physikalische Schäden wie Probleme mit der Vorderachse, die das Auto nach rechts / links schlingern lassen bis zu Motorschäden, der die Geschwindigkeit verringert oder Totalschaden wird es sich einstellen lassen.
  • Die hässlichen Schatten werden vorraussichtlich leider bleiben, an der Engine lässt sich per Update nichts mehr machen. Das Update soll aber zumindest Framerate-Einbrüche verringern und die Overall-Performance verbessern.
  • Generell wird Polyphony bis Weihnachten noch sehr viele Updates rausbringen  "It’s our baby, that is in the world and that is strong, but you have to feed it to make it even stronger” Zitat Yamauchi

"Gran Turismo 5" definiert den Begriff Fahrsimulation ohne Zweifel neu.

News Roger