Gran Turismo 5

"GT Academy": Was erwartet die 20 Schweizer Spieler in Frankreich?

Am ersten Februar Wochende sind die 20 besten Schweizer "GT"-Spieler nach Castellet, in Südfrankreich, zur nächsten Qualifikationsrunde eingeladen. Vor Ort werden die qualifizierten Spieler spannende Stunden verbringen.

Nach der Anreise wartet auf die Teilnehmer bereits am Samstagabend eines der ersten Highlights. Geplant ist ein Vortrag von Dirk Schoysman, seines Zeichens Rennfahrer und Skyline GT-R-Testfahrer.

Für Sonntag sind zwei spannende Aktivitäten auf der Rennstrecke geplant. Vom  virtuellen Track der PlayStation 3 geht es nun auf die reale Rennbahn. Unter der Leitung professioneller Instruktoren des Oreca Teams werden den Teilnehmern die ersten Rennkenntnisse vermittelt. Zum einen wird das effiziente Kurvenfahren gelehrt, in einer weiteren Trainingseinheit wird das Fahren auf nasser Fahrbahn geübt.

Am Nachmittag ist ein Wechsel auf die Konsole geplant, wo die "GT5"-Competition durchgeführt wird.

Die Qualifikation für die "GT Academy 2010" ist noch bis zum 24. Januar möglich. Die "Gran Turismo - Time Trial" ist kostenlos im PlayStation Store zum Download verfügbar.

"Gran Turismo 5" definiert den Begriff Fahrsimulation ohne Zweifel neu.

News Roger