Grounded: Neues Update

Die Insekten schlagen zurück

"Grounded" feiert bald seinen zweiten Geburtstag im Early Access und kann sich über eine stattliche Spielerbasis freuen. Obsidan Entertainment schraubt zudem weiter an dem unkonventionellen Survivaltitel und hat jetzt ein neues Update dafür veröffentlicht. Ein ausführliches Vlog dazu zeigt man auch:

Besagtes Update für "Grounded" lässt die Insekten zurückschlagen. Für uns Spieler bedeutet dies quasi einen Horde Mode auf Abruf, welcher kurzweiligen Spaß verspricht. Gleichzeitig wurde der Titel selbstverständlich an vielen weiteren Stellen optimiert und auf den baldigen Release der Vollversion vorbereitet.

Über Grounded

Die grosse, weite Welt steckt voller Wunder, aber auch vieler Gefahren – besonders, wenn man auf die Grösse einer Ameise geschrumpft wurde. In "Grounded" könnt ihr gemeinsam die Welt erforschen, bauen und Gefahren überstehen. Könnt ihr Seite an Seite mit den Schwärmen riesiger Insekten gedeihen, um gegen die Schrecken des Hinterhofs zu bestehen? Tritt unserer Community bei und hilf mit, die Zukunft von Grounded in der Xbox Spielvorschau zu gestalten.

EINE LEBENDIGE WELT VOLLER INSEKTEN

Erkundet die immersive Welt, in der das Insektenleben auf eure Aktionen reagiert und nie still steht.

BAUT EINE BASIS UND MEHR

Eine Unterkunft und das richtige Werkzeug sind überlebenswichtig. Baut eine epische Basis, um euch und euer Inventar vor den Insekten und den Elementen zu beschützen. Bastelt euch Waffen, Werkzeug und Rüstung, um Kämpfen, Erkunden und Überleben zu erleichtern.

ONLINE-KOOP

Ob ihr allein spielt oder online mit bis zu 3 Freunden – ihr habt die Wahl.

KAMPAGNE

Entdeckt die Geheimnisse, die sich in "Grounded" in den Schatten verstecken, und erkundet frei den Garten auf eurer Reise durch die rätselhafte Geschichte.

sebastian.essner News