Konsolenfassungen von GRIME terminiert

Release im Dezember

Auf dem PC ist "GRIME" bekanntlich schon eine Weile erhältlich. Jetzt haben Akupara Games und Clover Bite die Konsolenfassungen des Soulslike-Metroidvania terminiert.

Demnach erscheint "GRIME" am 15. Dezember auch für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X und Switch. Inhaltliche Unterschiede zwischen den einzelnen Fassungen dürften nicht bestehen.

Über GRIME

  • Eine aussergewöhnliche Materie kollabiert, die Welt erzittert und zieht sich zusammen, und wie aus dem Nichts tauchst du in die Existenz ein.
  • Dich erwartet eine unbekannte Welt, fremd und doch vertraut, in der du die Schrecken, die sich dir in den Weg stellen, überleben musst. Erkunde deine surreale Umgebung, absorbiere die vielen Feinde, denen du begegnest, und setze ihre eigenen Eigenschaften gegen sie ein, während du dich zu weit mehr entwickelst, als du einst warst.
  • In "GRIME" kannst du nach deinen eigenen Wünschen spielen und nur die Eigenschaften aufwerten, die du für deinen einzigartigen Stil am geeignetsten hältst. Während du dich durch eine Vielzahl von stimmungsvollen Umgebungen bewegst, ihre Bewohner triffst und die Quelle ihres Wahnsinns entdeckst, wirst du feststellen, dass es mehr als einen Weg gibt, einen Feind zu bezwingen.
sebastian.essner News