Verfilmung von Detective Pikachu mit bekanntem Hollywood-Star

Ryan Reynolds spielt mit

Nach "Deadpool" kommen die Pokémon. Wie berichtet wird, hat der Hollywood-Star Ryan Reynolds für "Detective Pikachu" unterschrieben.

Screenshot

Wir wissen schon seit längerer Zeit, dass sich Legendary Entertainment die Filmrechte an "Pokémon" gesichert hat, um zuerst einen Film zu "Detective Pikachu" zu veröffentlichen. Wie nun "The Hollywood Reporter" berichtet, konnte der Hollywood-Star Ryan Reynolds ("Deadpool") für die Hauptrolle (Pikachu) verpflichtet werden.

Mit an Bord sind auch Justice Smith, der im neuen "Jurassic World: Fallen Kingdom" zu sehen sein wird, und die "Big Little Lies"-Schauspielerin Kathryn Newton. Der Regisseur von "Detective Pikachu" ist Rob Letterman, den man von "Monsters vs. Aliens" oder "Gänshehaut" kennt.

News Michael Sosinka