Hohe Erwartungen an Gran Turismo Sport

Gilt auch für andere First-Party-Spiele

Sony hat hohe Verkaufserwartungen an "Gran Turismo Sport" und die anderen First-Party-Spiele für die PlayStation 4.

Screenshot

Im Rahmen der Bekanntgabe der Geschäftszahlen hat sich Sony ebenfalls zu den kommenden PS4-Spielen geäussert. Da die Hardware-Basis der PlayStation 4 mittlerweile bei 43,5 Millionen ausgelieferten Einheiten liegt, hat Sony durchaus grosse Erwartungen an "Gran Turismo Sport". Das gilt allerdings auch für die anderen First-Party-Spiele.

Der Chief Financial Officer Kenichiro Yoshida wollte sich leider nicht zu den aktuellen Verkaufszahlen von "Uncharted 4: A Thief's End" äussern. Er wiederholte lediglich, dass das Action-Adventure in der ersten Woche über 2,7 Millionen Mal verkauft wurde. Die Vorbestellungen von PlayStation VR laufen hingegen immer noch ziemlich gut, doch Sony hat einen festen Budget-Plan, weswegen das Produktionsvolumen nicht angepasst wird.

"Gran Turismo Sport"

News Michael Sosinka