Gran Turismo Sport ist für Kazunori Yamauchi wie Gran Turismo 7

Eine neue Ära

Für den Serien-Schöpfer Kazunori Yamauchi ist "Gran Turismo Sport" wie "Gran Turismo 7". Es ist ausserdem der Beginn einer neuen Ära.

Kazunori Yamauchi, der Chef von Polyphony Digital und der Schöpfer der "Gran Turismo"-Serie, hat sich in einem Interview dahingehend geäussert, dass er das neue "Gran Turismo Sport" eigentlich wie ein "Gran Turismo 7" ansieht. Es ist also ein vollwertiger Ableger der Reihe.

Kazunori Yamauchi ergänzte, dass "Gran Turismo Sport" den Beginn einer neuen Ära darstellt. Es ist der Neuanfang und eine neue Generation der Rennspiel-Serie. Die ersten sechs Spiele zählt er zu einer vergangenen Ära. "Und das heisst nicht, dass es nach Gran Turismo Sport ein GT7 gibt," so Kazunori Yamauchi. "Gran Turismo Sport" wird am 16. November 2016 für die PlayStation 4 erscheinen.

News Michael Sosinka