DLCs für Gran Turismo Sport

Man wird nicht lange warten müssen

"Gran Turismo Sport" wird natürlich mit DLCs versorgt, darunter neue Wagen. Zum Glück wird man nicht so lange wie bei "Gran Turismo 5" darauf warten müssen.

Screenshot

"Gran Turismo Sport" wird zum Launch zirka 140 sogenannte Super-Premium-Cars bieten, aber Motorsport-Freunde wollen sicherlich mehr. Deswegen hat der Producer Kazunori Yamauchi bestätigt, dass das Rennspiel natürlich mit DLCs und Updates erweitert wird.

Wie er jedoch betonte, wird man auf die erste Erweiterung nicht so lange warten müssen wie damals bei "Gran Turismo 5". Laut Kazunori Yamauchi werden die zusätzlichen Inhalte nach einer gewissen Zeit in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Details wollte er jedoch nicht nennen.

Zur Erinnerung: "Gran Turismo 5" ist im November 2010 für die PlayStation 3 erschienen. Der erste DLC wurde im Oktober 2011 veröffentlicht. "Gran Turismo Sport" wird am 16. November 2016 für die PlayStation 4 auf den Markt kommen.

News Michael Sosinka