Gran Turismo 7: Bekommt ein eigenes Musikalbum

Auch das "Music Replay"-Feature wird gezeigt

In Zusammenarbeit mit Columbia Records wird Polyphony Digital, Entwickler von "Gran Turismo 7", das Album “Find Your Line (Official Music from Gran Turismo 7)” veröffentlichen. Das digitale Album wird zum Release des Spiels als Teil der physischen “Gran Turismo 7 - 25th Anniversary Edition” oder der digitalen “25th Anniversary Digital Deluxe Edition” erhältlich sein.

Das hochkarätige Soundtrack-Album enthält originelle Musikstücke, die von "Gran Turismo 7" inspiriert sind. Die vollständige Trackliste enthält folgende Titel:

  • Fanatix - Vroom feat. Idris Elba, Davido, Koffee, Moelogo, Lil’ TJay
  • Bring Me The Horizon - Moon Over the Castle
  • Major Lazer - I Don't Care feat. Lous and the Yakuza
  • Nothing But Thieves - Life's Coming in Slow
  • Kim Dracula - Unstoppable
  • RosalĂ­a - Bizcochito
  • Disciples - Squad feat. GoldLink
  • London Grammar - Baby It's You (George Fitzgerald Remix)
  • Jawsh685 - Drift

In einem neuen Video zu "Gran Turismo 7" wird außerdem das “Music Replay”-Feature demonstriert, in dem das Spiel Kamerawinkel bei einer aufgenommenen Rennfahrt automatisch zum Takt der Musik setzt und so einzigartige Videowiederholungen zu jedem Lied erstellt. Das verwendete Lied im Video ist “Moon Over The Castle”, ein klassischer Track aus dem ersten Gran Turismo-Titel, ursprünglich komponiert von Masahiro Ando und hier neu interpretiert von Bring Me The Horizon.

Mit "Gran Turismo 7" leitet das Entwicklerstudio Polyphony Digital das Jahr des 25. Jubiläums der Rennspielsimulation ein und bietet Veteranen des “The Real Driving Simulator”, aber auch allen neuen Rennspielfans und Auto-Enthusiasten, ein einzigartiges Erlebnis. Dank der Rückkehr legendärer Rennstrecken, dem Comeback des berühmten GT-Mode für Singleplayer-Freunde und der wieder ins Spiel hinzugefügten Möglichkeit, Leistungstuning am Auto zu betreiben, erweckt der neueste Ableger der Reihe viel Nostalgie. Gleichzeitig ermöglicht die Power der PlayStation 5 einen noch nie dagewesenen Detailgrad samt variabler Tages- und Wettersimulation. Die adaptiven Trigger des DualSense-Controllers lassen auch ohne Lenkrad echtes Rennfeeling entstehen. Wahre Autofans freuen sich zudem über vertiefte Optionen, zahlreiche Autos im Spiel zu sammeln, diese nach ihren eigenen Vorlieben optisch zu gestalten und anschließend im Scapes-Mode bestmöglich in Szene zu setzen.

"Gran Turismo 7" erscheint am 4. März exklusiv für PS5 und PS4, die Rennspielsimulationsreihe feiert Ende des Jahres das 25. Jubiläum.

sebastian.essner News