God of War Ragnarök hat sich prächtig verkauft

Sony kann sehr zufrieden sein

Sony hat jetzt erste Verkaufszahlen von "God of War Ragnarök" vorgelegt. Diese können sich erwartungsgemäß mehr als sehen lassen.

Screenshot

So schreibt Hermen Hulst, Kopf der PlayStation Studios, bei Twitter, dass von "God of War Ragnarök" bis zum 13. November über 5,1 Millionen Einheiten abgesetzt werden konnten. Damit ist das Action-Adventure der am schnellsten verkaufte First-Party-Titel in der PlayStation-Geschichte und (natürlich) auch der bisher erfolgreichste in der Historie des Franchise. Da der Monat bereits weiter vorangeschritten ist, dürfte die Zahl mittlerweile noch höher liegen.

Über God of War Ragnarök

Fans der nordischen Mythologie können sich mit Freya und Thor auf zwei ganz besondere Antagonisten im Spiel freuen. Gegen diese und weitere Herausforderer wehren sich Kratos und sein Sohn Atreus noch immer mit mächtigen Waffen – stets auf der Suche nach Antworten.

"God of War Ragnarök" ist seit 9. November für PS4 und PS5 erhältlich.

sebastian.essner News