Stealth-Release von Goldeneye 007?

Leaker spricht von Ende des Monats

Nach einer langen Zeit von Spekulationen und Hinweisen, wurde im vergangenen September der Re-Release von "Goldeneye 007" angekündigt (wir berichteten). Seit der Ankündigung haben wir jedoch bisher keinen Release-Termin erfahren. Ein bekannter Leaker legt nun auf Twitter nahe, dass das Game noch in diesem Monat in Form eines 'Stealth Releases' erscheinen könnte:

Der Xbox-Leaker 'eXtas1s' spricht konkret von "spät im Januar". Da der Kontext jedoch recht vage ist, könnte durchaus auch nur gemeint sein, dass wir Ende Januar den Release-Termin erfahren werden. Eine Option ist, dass dies am 25. Januar im Rahmen des Xbox und Bethesda Developer_Direct-Livestreams geschieht, worüber wir an dieser Stelle berichteten. Das Spiel wird von Xbox-Studio Rare in Kooperation mit Nintendo entwickelt. Erscheinen soll es im Xbox Game Pass und der Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft, mit regulärer Kaufoption für die Konsolen Xbox One, Xbox Series X/S und Nintendo Switch.

Karl Wojciechowski News