Godus

Internetverbindung notwendig?

Das Remake von Populous sammelt im Moment über eine Kickstarter-Kampagne Spenden, um als sogenanntes Projekt Godus entwickelt werden zu können. Es fehlen noch ungefähr 20 Prozent der gewünschten Beteiligung.

ScreenshotAuf der Kickstarter-Seite wurde bereits ein Prototyp des Spiels angekündigt. Auch bezüglich DRM hat sich Peter Molyneux bereits geäußert. So soll der Einzelspieler-Modus von "Godus" ohne eine Verbindung zum Internet laufen.

Wer den Mehrspieler-Modus von "Godus" zocken möchte, der benötigt natürlich eine dauerhafte Internetverbindung. Auch soll es einige weitere Funktionen geben, die nur durch einen Internetzugang zugänglich gemacht werden können.

Habt ihr "Godus" finanziell unterstützt und werdet ihr euch das Spiel zulegen, wenn es erhältlich ist?

Godus von Peter Molyneux soll eine Mischung aus Molyneux erfolgreichen Titel Populus, Dungeon Keeper und Black & White werden. Der Spieler übernimmt abermals als Gott die Kontrolle über das Treiben eines eigenen Stammes und soll diesem helfen sich zu entwickeln und gegen feindliche Stämme zu behaupten.

News Sharlet