Zelda-Fan malt mit Set von Bob Ross eine hübsche Hyrule-Landschaft

Die Community ist begeistert

Bob Ross und „The Legend of Zelda“ sind gleich zwei Legenden in einem Satz. Wie man diese verbinden kann, zeigt ein Reddit-Nutzer mithilfe eines Weihnachtsgeschenkes seiner Frau.

Reddit-Nutzer TheRealKaz hat zu Weihnachten ein Bob-Ross-Mal-Set von seiner Frau geschenkt bekommen. Anstatt aber irgendeine vielleicht hübsche, aber total langweilige Landschaft zu malen, hat er sich dazu entschieden, seinem innerlichen „Zelda“-Fan nachzugeben.

Er malte den Todesberg und das Hyrule-Feld aus „The Legend of Zelda“ und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Die Pinselstriche sind sauber und offensichtlich hat er sich einige Tricks von Bob Ross abgeschaut. Das sieht auch die Reddit-Community so, die dem Künstler fleißig ihr Lob ausspricht. „Bob wäre stolz“ heißt es sogar.

Jasmin Peukert News