Zelda: Breath of the Wild 2 im Stil von Link's Awakening

Ein Fan hat experimentiert

Jasmin Peukert

„The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ entpuppte sich in den vergangenen Jahren zu einem der erfolgreichsten Teile der Spielserie. Nach der Ankündigung eines zweiten Teils warten die Fans gespannt auf Neuigkeiten. Bis die erscheinen, könnt ihr euch mit einem Experiment von Stephen J. Plant die Wartezeit versüssen – Wie würde das Spiel im gleichen Stil wie „Link‘s Awakening“ aussehen?

What if the next Zelda game... had the same art style as the previous Zelda game? Well it might look something like this: Here are the fruits of my latest endeavor in Blender. #BreathoftheWild2 #LinksAwakening #BreathoftheWild pic.twitter.com/Mli7KrymDO

— Stephen J. Plant (@StephenJPlant) January 27, 2020

Wann "The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2" erscheint, ist noch nicht bekannt. Vermutet wird, dass Fans sich aber noch bis zum Jahr 2021 gedulden müssen. Viel Wartezeit bietet aber auch Platz für reichlich Vorstellungskraft und Fantasie. Stephen J. Plant hat sich vorgestellt, wie das kommende Spiel im Stil vom Remake von "Link's Awakening aussehen würde" und veröffentlichte sein Ergebnis auf Twitter.