Warcraft-Regisseur schrieb Drehbuch zu Full Throttle

Ein Bilder-Abenteuerspiel

Regisseur Duncan Jones hat kürzlich wohl die Muse geküsst, so schrieb er kürzlich ein komplettes Skript für einen Film, der auf Tim Schafers knallhartem Biker-Abenteuerspiel „Full Throttle“ basiert.

Screenshot

Duncan Jones, bekannt als Regisseur von „Moon“, „Source Code“ und dem „Warcraft“-Film, hat kürzlich ein neues Drehbuch geschrieben, das auf dem Videospiel „Full Throttle“ basiert. Es bleibt dem Spiel treu und viele von Schafers brillanten Dialogen sind dabei intakt geblieben. Zusätzlich hält sich das Drehbuch eng an die Struktur des Spiels, einschliesslich Bens Abenteuern in der schmuddeligen Stadt Melonweed, in der er Werkzeuge, Teile und Benzin finden muss, um sein Motorrad reparieren zu lassen.

Leider handelt es sich bei dem Drehbuch um keines, das tatsächlich in die Produktion gehen wird. Laut Jones handelt es sich dabei lediglich um ein Fan-Projekt. Schafer freut sich dennoch darüber:

„Ich habe mir sehr gewünscht, dass dieses Jahr besser wird als das letzte. Aber ich habe nicht erwartet, dass [Jones] spontan ein komplettes Skript für einen ‚Full Throttle‘-Film raushaut!“

Jasmin Peukert News