The Walking Dead: Melissa McBride steigt aus Spin-off aus

Für Carol geht es nicht weiter

Vor ein paar Wochen endeten die Dreharbeiten zur Erfolgsserie „The Walking Dead“ nach 12 Jahren. In Form von Spin-off-Serien soll es weitergehen, doch nun überraschte Melissa McBride mit einer traurigen Nachricht.

Von den ursprünglichen Mitgliedern der Rick-Gruppe haben nicht viele überlebt, doch die Geschichte von den Figuren Daryl und Carol sollte in einer kommenden Serie weitergehen. Melissa McBride hat sich allerdings dafür entschlossen, die Serie für immer hinter sich zu lassen. Bisher gibt es keinen offiziellen Kommentar der Schauspielerin, vielleicht benötigt sie einfach wieder mehr Zeit für die Familie.

Zur Freude der Fans soll das Projekt nicht eingestampft werden. Die Figur Daryl (Norman Reedus) ist aber auch stark genug, um ein paar Folgen zu füllen.

Wann die Spin-off-Serie anläuft, ist bisher nicht bekannt.

Jasmin Peukert News