The Seven Deadly Sins: Manga bekommt Fortsetzung

Es soll sich den Nachwuchs drehen

Die Story von „The Seven Deadly Sins“ endete vor einem Weilchen mit Kapitel #346, doch nun bekommt die Serie Zuwachs.

Screenshot

Es gibt sehr gute Nachrichten für die Fans von „The Seven Deadly Sins“, denn die Serie bekommt einen Nachfolger. Nakaba Suzuki und Kodansha Comics arbeiten künftig zusammen, um die neue Geschichte mit dem Namen „The Four Knights of the Apocalypse“ vorzubereiten, die der Nachfolger des Hit-Mangas wird. Die Geschichte soll sich hier auf Elizabeths und Meliodas Sohn Tristan konzentrieren.

Viel mehr Infos gibt es dazu bisher leider noch nicht. Weitere Informationen sollen in Kürze folgen. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten.

Jasmin Peukert News