Tesla-Spielebibliothek bekommt Sonic the Hedgehog dazu

Die Bibliothek wird erweitert

Autos von Tesla haben allerhand Luxus zu bieten, unter anderem eine Spielebibliothek und den passenden Bildschirm dazu. Man benötigt nur noch einen passenden Controller, um bequem spielen zu können. Nun bekommt die Bibliothek Zuwachs.

Tesla und SEGA haben sich zusammengetan, um dem fahrzeugeigenen Spielsystem das Originalspiel „Sonic the Hedgehog“ hinzuzufügen. Damit gesellt sich das ikonische Top-Spiel zu bekannten Titeln wie „Cyberpunk 2077“, „Cuphead“, „Stardew Valley“ und mehr.

Das Unternehmen Tesla, das sich im Besitz von Elon Musk befindet, scheint auch weiterhin daran zu arbeiten, Tesla-Besitzern künftig noch mehr Spiele zur Verfügung zu stellen. Bereits vor Monaten veröffentlichte das Unternehmen eine Stellenausschreibung für einen Videospiele-Ingenieur.

Welche Spiele künftig noch dazu kommen werden, bleibt abzuwarten.

Jasmin Peukert News