Sword Art Online: Mobile-Game feiert Jubiläum mit witzigem Video

Synchronsprecher werden zum Mangaka

Jasmin Peukert

„Sword Art Online“ ist nicht nur ein beliebter Anime, auch als Spiel ist das Franchise gern gesehen. Das Mobile-Game „Sword Art Online: Memory Defrag“ feiert bereits sein vierjähriges Jubiläum in Japan und um das zu feiern, wurde ein ganz besonderes Video veröffentlicht.

Video auf YouTube ansehen

Das Mobile-Game „Sword Art Online: Memory Defrag“ erschien im August 2016 für iOS und Android, bevor Publisher Bandai Namco Entertainment das Spiel im Januar 2017 auch im Westen veröffentlichte. Die Gesichter hinter den Synchronsprechern bekommt man selten zu Gesicht. Zum Jubiläum des Mobile-Games soll sich das allerdings ändern.

In einem Video werden die Synchronsprecher Yoshitsugu Matsuoka, bekannt als Kirito, und Nobunaga Shimazaki, der Eugeo spricht, zu echten Manga-Künstlern. Das veröffentlichte Video ist mit gerade einmal dreissig Sekunden recht kurz, doch ein Behind-the-Scenes-Video zeigt, dass ordentlich Arbeit hinter dem Projekt steckt.

Video auf YouTube ansehen