Super Nintendo World: Shigeru Miyamoto führt Fans durch den Park

In einer Nintendo Direct

Im Rahmen einer speziellen Nintendo Direct hat Nintendo den neuen „Super Nintendo World“-Park in den Universal Studios Japan enthüllt und weitere Details gezeigt, die den Ort so besonders machen.

„Marios Vater“ Shigeru Miyamoto hat die Fans im Rahmen einer Nintendo Direct höchstpersönlich durch den neuen Bereich des Parks geführt. Seit die Super Nintendo World angekündigt wurde, wollten die Fans unbedingt mehr über diesen Park und die „Super Mario“-Erfahrung wissen, die zu uns in die reale Welt kommt. Für Nintendo-Fans ist dieser Ort vermutlich ein Stück Himmel, in dem man reichlich bestaunen, interagieren, finden und sammeln kann.

Um den Park zu betreten, müssen die Parkbesucher die ikonische Röhre durchqueren, die sie dann in die Lobby von Peachs Schloss führt. Als nette Zugabe gibt es hier natürlich die passende Musik und auch das erste interaktive Event lässt nicht lang auf sich warten.

Der Park eröffnet voraussichtlich am 4. Februar 2021.

Jasmin Peukert News