Stranger Things: Gruseliger Trailer zur 4. Staffel erschienen

Mehr Horror als je zuvor

Lang mussten Fans drauf warten, doch nun steht der Release der 4. Staffel von „Stranger Things“ kurz bevor. Um das zu feiern, veröffentlichte Netflix einen neuen Trailer.

Die Duffer-Brüder hatten bereits vor Wochen verraten, dass Staffel 4 „sich zur bisher größten und furchterregendsten Staffel entwickelt“. Sie solle „viel stärker in das Gebiet des Horrorfilms vordringen, das wir lieben“, verrieten sie dazu. Und schaut man sich den Trailer an, haben sie mit ihren Aussagen wohl recht.

Worum geht es in der 4. Staffel zu „Stranger Things“? In der offiziellen Synopsis heißt es:

„Sechs Monate sind seit der Schlacht von Starcourt vergangen, die Schrecken und Zerstörung über Hawkins brachte. Unsere Freunde haben mit den Nachwirkungen zu kämpfen und sind zum ersten Mal getrennt - und die Komplexität der Highschool hat die Dinge nicht einfacher gemacht. In dieser verletzlichen Zeit taucht eine neue und schreckliche übernatürliche Bedrohung auf, die ein grausiges Rätsel aufwirft, das, wenn es gelöst wird, dem Schrecken endlich ein Ende setzen könnte.“

„Stranger Things 4“ wird in zwei Teile aufgeteilt. Der erste erscheint am 27. Mai 2022 und der zweite am 1. Juli auf Netflix.

Jasmin Peukert News